Verkehrssicherheit

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich vor allem mit dem Thema Schulweg.  

Die Hauptstrasse durch Dotzigen ist mittlerweile stark befahren. Ausserdem kommt es beim „Entengässli“ sowie am Bach nach dem „Bananenbrüggli“ immer wieder zu gefährlichen Situationen zwischen kleinen Kindern und Fahrradfahrer.  

Der Schulweg sollte den Kindern die Möglichkeit bieten, ihre Selbständigkeit weiterzuentwickeln. Jedoch unter sicheren Bedingungen.

Weitere Informatinen folgen...